Berichte aus dem Sportunterricht

Brensbacher Nachrichten / 18.05.2018

Kreisfußballturnier der                          Grundschulen 2018

Beim diesjährigen Kreisfußballturnier der Jungen, am 25. April in Michelstadt, belegten wir in unserer Gruppe einen guten 4. Platz. Bei der Vielseitigkeit, das ist ein kleines Geschicklichkeitsturnier vor den eigentlichen Spielen, errangen wir den 7. Platz von 12 Teilnehmern.

Unser Team bestand aus: André T. , Till, Matteo, Jonathan, Lennox, Nikolas, Phil, Silas und Jan.

Brensbacher Nachrichten / 02.03.2018

Verleihung Sportabzeichen für 2017

 

Am 21. Februar 2018 erhielten viele Schülerinnen und Schüler der Lindenhofschule Auszeichnungen für ihre sportlichen Leistungen im Bereich Leichtathletik im Jahr 2017.

Insgesamt 34 Kinder haben das Deutsche Sportabzeichen errungen, einige von ihnen bereits zum vierten Mal. 11 Kinder erhielten das Sportabzeichen in Bronze, 20 Kinder in Silber und 3 Kinder in Gold.

Brensbacher Nachrichten / 17.11.2017

Steppen mit Annalena

Im September hatten die Schüler der 1. und 2. Klasse der Lindenhofschule die Gelegenheit Stepptanz auszu-probieren.                                 Annalena Nowara vom TSG 2008 Brensbach Schnellerts e.V. brachte Steppschuhe in verschiedenen Größen mit. Spielerisch wurden in der Brensbacher Kulturhalle erste Schritte ausprobiert und sogar ein kleiner Tanz einstudiert. Besonders toll fanden die Kinder das Nachsteppen verschiedener Tierbewegungen, z. B. das Stampfen der Elefanten. 

Brensbacher Nachrichten / 30.06.2017

Leichtathletikturnier der Grundschulen

Am Mittwoch, dem 7. Juni 2017, fuhren Schülerinnen und Schüler der Lindenhofschule zum Leicht-athletikturnier nach Erbach. Das Team bestand aus  4 Mädchen (Lia, Anna, Doreen und Danielle)und 4 Jungen (Ben, Aurel, Daniel und Tom). Nach einer langen Hinfahrt ging endlich das Turnier los und die Kinder holten immer wieder das Beste aus sich heraus, um möglichst gute Zeiten und Weiten zu erreichen. Bei dem Turnier galt es, sich im Werfen, Weitsprung, Staffel-lauf, Dreieckssprint und im Stadionlauf (15 min) zu messen. Das Werfen wurde dadurch erschwert, dass mit einem Heuler gegen die Windrichtung geworfen werden musste. Leichter Regen sorgte mehrmals für kurze Pausen. Dies konnte aber der Stimmung beim Fußballspielen, besonders in der Wartezeit auf die Auswertung, nichts anhaben. Insgesamt nahmen 11 Grundschulen teil. In der Gesamtwertung erreichten die Kinder der Lindenhofschule den 7. Platz und bei der Wertung der kleineren Grundschulen sogar den 1. Platz.

 

Brensbacher Nachrichten / 19.05.2017

Tennis-Schnuppertraining

 

Am 24. April 2017 waren die Schüler der 3. und 4. Klasse zu einem Schnuppertraining beim Tennisclub e. V. eingeladen. Unter Anleitung von Christoph Palme übten sie sich in verschiedenen Koordinationsaufgaben mit Frisbees und Tennisbällen.                Bei der letzten Aufgabe konnte jeder Bälle mit dem Tennisschläger übers Netz schlagen. Alle machten sehr motiviert mit.

In den nächsten Wochen können auch die Kinder der 1. und 2. Klasse sich auf dem Tennisplatz erproben.

Brensbacher Nachrichten / 05.05.2017

Verleihung Sportabzeichen 2016

Am 29. März 2017 erhielten viele Schülerinnen und Schüler der Lindenhofschule Auszeichnungen für ihre sportlichen Leistungen im Bereich Leichtathletik im Jahr 2016.

Insgesamt 37 Kinder haben das Deutsche Sportabzeichen errungen, einige von ihnen bereits zum vierten Mal. 14 Kinder erhielten das Sportabzeichen in Bronze, 17 Kinder in Silber und 6 Kinder in Gold.

<< Neues Bild mit Text >>

Brensbacher Nachrichten / 17.6.2016

Kreisfußballturnier der Grundschulen

Am 25. Mai fand in Michelstadt das Kreisfußballturnier der Mädchen statt. Paulina, Lisa-Marie, Lea, Jasmin, Lena und Sophia trafen dort auf neun weitere Mannschaften. Mit drei gewonnenen und einem unentschiedenen Spiel kamen sie souverän bis zum Finale, dass sie dann mit 3:1 gewannen. So haben die Mädchen der Lindenhofschule einen phänomenalen 1. Platz belegt. Insgesamt schossen Lisa-Marie und Paulina an diesem Tag 26 Tore. Lea zeigte im Tor vollen Einsatz und Sophia, Lena und Jasmin zeigten sich erfolgreich in der Abwehr.

Zwei Wochen zuvor waren die Jungen der Lindenhofschule, Leo, Enes, Bastian, Luca, Marius, Marius, Philip, Aurel und Daniel beim Kreisfußballturnier der Jungen und belegten in ihrer Gruppe einen guten 4. Platz. Nach den Pflichtspielen hatten sie noch so viel Energie, dass sie noch mehrere Freundschaftsspiele gegen das Wersauer Team folgen ließen.

 

Skipping-Hearts-Projekt

Am 19. Mai 2016 nahm die 4. Klasse am Seilspring-Projekt „Skipping Hearts“ teil. Am Ende des zweistündigen Kurses mit Übungsleiterin Claudia Heinel-Behrens gab es eine kurze Vorführung für Eltern und Verwandte, bei der auch ein paar Schüler der Lindenhofschule und viele Kinder der Kita „De Laabfrosch“ zusahen. Viele nutzten das Angebot, danach selbst Sprünge auszuprobieren.

Für alle Beteiligten war dieser Vormittag eine große Bereicherung. Fast alle Kinder sind jetzt wieder neu motiviert, Seil zu springen. 

Brensbacher Nachrichten / 22.11.2013

Speed4-Laufparcours in Brensbach

Am 11.11.2013 nahm die Lindenhofschule Brensbach mit den Klassen 1-4 an Deutschlands größtem Bewegungsprojekt für Grundschulkinder teil.

Speed4 ist ein computergestützter Laufparcours, der eine Messung verschiedener Laufdaten mittels Lichtschranken erlaubt. Eine nach dem Zufallsprinzip gesteuerte Ampel gibt die Laufrichtung vor. Im Sprint legt das Kind eine etwa acht Meter lange Strecke zurück, bevor an einer Wendemarke der Rückweg im Slalom beginnt. Direkt nach dem Zieleinlauf druckt der Computer einen Laufbon aus, auf dem die Einzelzeiten zu Reaktion, Sprint, Wende und Slalom sowie die Gesamtzeit erfasst sind.

Zu uns kamen Manuel und Florian von der Uni Heidelberg und bauten den Laufparcours in der Turnhalle des Gemeindezentrums auf.

Alle Kinder der Lindenhofschule konnten teilnehmen und durch den Parcours sprinten. Nach jedem Lauf erhielten sie ihren gedruckten Zettel mit der jeweiligen Zeit. Jeder durfte mehrmals laufen und konnte so die eigene Geschwindigkeit und Reaktion verbessern. Diese Sportstunde, in der Laufen, Geschicklichkeit und Reaktion verbunden waren, begeisterte alle und motivierte die Kinder ungemein.

Brensbacher Nachrichten 14.06.2013

Sportgeräte für die Lindenhofschule

Dank einer Sport-Sponsoringaktion,

durchgeführt durch die GFS (Gesell-

schaft für Sportförderung,Böblingen),

konnte die Lindenhofschule Brensbach

viele neue Spiel- und Sportgeräte er-

halten. Diese werden in den Hofpausen,

in Bewegungsstunden, bei Spiel- und Sportfesten, bei Klassenfesten und im Sportunterricht zum Einsatz kommen.

Die GFS führt seit 10 Jahren Sport-Sponsorenaktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch. In unserem Fall wurden Brensbacher Unternehmen von der GFS gefragt, ob sie ein Sportpaket für die Schule übernehmen würden. Wir danken – besonders im Namen unserer Kinder – den Sponsoren, dass sie uns in unserem pädagogischen Bewegungskonzept unterstützt haben. Unser Dank geht an die Bäckerei Horn, an die Biowert Industrie GmbH, an die Germann GmbH, an die Metzgerei Kaffenberger und an die Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG und weiteren Sponsoren.

Bei der Übergabe der Sportgeräte waren Frau Germann von der Firma Germann und Herrr Eisenhauer von der Biowert Industrie GmbH dabei.

In der sich anschließenden Hofpause wurden die Sachen gleich mit großer Begeisterung ausprobiert. Nochmals vielen Dank!

Das Kollegium der Lindenhofschule

Brensbacher Nachrichten 21.06.2013

Neuer Weichboden für die

Brensbacher Turnhalle

Lange schon hat sie uns gefehlt!

Jetzt ist sie da!

Wir haben eine zweite dicke Matte für

Sprung- und Turnübungen!

Mit dieser Matte eröffnen sich neue

Möglichkeiten sowohl im Kinderturnen

des SSV Brensbach als auch in Turn- und Sportstun-

den der Kita und Grundschule.

Größere Turnlandschaften und bessere

Absicherungen bei Geräteaufbauten sind nun möglich.

Unser Dank geht an den Vorstand des SSV Brensbach, an die Brensbacher Gemeinde und an die Volksbank Odenwald, die gemeinsam die Anschaffungskosten getragen haben. Unsere Kinder werden noch lange Freude an dieser tollen Matte haben.

Auf dem Foto von links: Frau Greubel als Vorsitzende des Schulfördervereins, Frau Kerz für den SSV Brensbach und die Volksbank Odenwald, die Kinder der 1. Klasse, Frau Pöhlmann von der Kita De Laabfrosch, Kinder der Kita und Kinder der Kleinkinder-Turngruppe, Mütter vom Kinderturnen, Bürgermeister Stosiek, Frau Juchnowitch vom Kinderturnen und Frau Suchanek von der Lindenhofschule.