Herzlich willkommen auf der Internetseite der Lindenhofschule

Grundschule des Odenwaldkreises

Brensbacher Nachrichten /September 2018

Gemeinsamer Ausflug am Tag der Nachhaltigkeit - Lindenhofschule, Grundschule Wersau und Waldkindergarten "Brensbacher Waldfüchse"

Zum  5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit Tag schlossen sich die Lindenhofschule, die Grundschule Wersau und der Waldkindergarten „Brensbacher Waldfüchse“ am vergangenen Donnerstag zusammen, um den Tag unter dem Motto „Vielfältig – Nachhaltig – Hessisch: So wollen wir leben“   gemeinsam zu verbringen.

Den Weg zum Wersauer Wald gingen wir mit Rucksack und gesundem Frühstück, zu Fuß. Dort trafen wir am Alten Sportplatz Herrn Torsten Hormel, Jugendpfleger der Gemeinde Brensbach und seinen Sohn Robin. Mehr

 

Brensbacher Nachrichten /September 2018

Kooperation Lindenhofschule, Kita De Laab-frosch" und Waldkindergarten „Brensbacher Waldfüchse“

Schulanfängertreffen – der erste Besuch in der Lindenhofschule

 

Zu Beginn des Schuljahres starteten auch die zukünftigen Schulanfänger zusammen in ihr Schulvorbereitungsjahr. Am Freitag, den 31.08.2018, besuchten die Schulis mit ihren Erzieherinnen Nadja, Nicole und Anke die Lindenhofschule. Auf dem Weg zur Schule schauten sie sich zunächst noch auf dem Kerbplatz um. In der Schule angekommen, frühstückten alle, nahmen dann mit den Kindern der Klassen 1-4 an der Hofpause teil und anschließend begann der 1. Schulitreff gemeinsam mit der 2. Klasse in der Aula.  Mehr

Brensbacher Nachrichten /August 2018

Tennistraining

 

Auch dieses Jahr lud Christoph Palme vom Tennisclub Brensbach e.V. alle Klassen der Lindenhofschule zu einer Schnupperstunde Tennis ein. Alle Kinder waren davon sehr begeistert. Nach einem abwechslungs-reichen Training beschenkte er die Kinder mit einem T-Shirt, einer Urkunde und einer Medaille. Vielen Dank an den Trainer Christoph Palme.

Brensbacher Nachrichten /August 2018

Verkehrsaktion „Blitz für Kids“

 

In Zusammenarbeit mit der Polizei in Höchst fand am Donnerstag, den 9. August 2018, erstmals in Brensbach die Verkehrsaktion „Blitz für Kids“ statt. Dies ist eine Aktion im Rahmen der landesweiten Schwerpunkt-aktion „Verkehrssicher in Hessen“.

Zusammen mit den Polizeibeamten führten Schüler der 4. Klasse  Geschwindigkeits-kontrollen durch. Aufgabe der Kinder war es, den Autofahrern – je nach Fahrverhalten – eine grüne oder gelbe Karte zu geben und auch ein Lob oder auch einen Hinweis auf die Gefahr für Kinder auszusprechen.

Die Kontrollen erfolgten in der Zeit von 7.30 – 8.30 Uhr in der Heidelberger Straße und von 11.20 – 12.30 Uhr in der Darmstädter Straße, vor dem Schulgebäude.

Die Aktion war sehr erfolgreich und wird sicherlich im nächsten Schuljahr erneut stattfinden.

Brensbacher Nachrichten / Juni 2018

Urkundenübergabe  Bundesjugendspiele

 

Am 14.6.2018 fand in der Aula der Lindenhof-schule die feierliche Urkundenübergabe für die Bundesjugendspiele statt. Es nahmen am 7.6.2018   59 Kinder an den Bundesjugendspielen teil. Davon erhielten 21 Kinder eine Siegerurkun-de und 26 Kinder eine Ehrenurkunde.         

Sowohl die Kinder als auch die Lehrerinnen waren sehr begeistert über diese tollen sportlichen Leistungen.

Brensbacher Nachrichten / Juni 2018

Besuch der Evangelischen Kirche

 

Am 23.05.2018 besuchten die Drittklässler in der 4. und 5. Stunde die St. Markus Kirche in Brensbach. Dort wurden wir von Friedel Boßler aus dem Kirchenvor-stand empfangen. Er nahm sich für uns sehr viel Zeit und beantwortete geduldig alle unsere Fragen. Nochmals vielen Dank dafür!

Einige Eindrücke:

„In der Kirche war es sehr schön. Am schönsten fand ich aber, das Spielen auf der Orgel! Das Taufbecken war auch interessant. Am interessantesten fand ich aber den Glockenturm!“

„Ich fand alles in der Kirche schön: die Kanzel, das Spielen auf der Orgel, die Bibel und das Ausmessen der Kirche.“

Brensbacher Nachrichten / Juni 2018

Neuer Vorstand des Schulfördervereins

Am 18.4.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Schulfördervereins der Lindenhofschule statt.

Einige Vorstandsmitglieder schieden aus, sodass diese Ämter neu besetzt wurden.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Vorstandsmitglieder, die in den letzten Jahren den Schulförderverein tatkräftig unterstützten.

Mehr

Brensbacher Nachrichten / Juni 2018

Gemeinsame Sportstunde der Kita de Laabfrosch, WaKi und Lindenhofschule

 

Am Freitag, den 08.06.2018, trafen sich alle „Schulis“ und die 1. Klasse der Lindenhof-schule zu einer gemeinsamen Sportstunde in der Turnhalle. Während eines offenen Anfangs wärmten sich die Kinder gemein-sam, bunt durchmischt in Gruppen von Erstklässlern und Schulis, auf. Sie spielten miteinander Fußball, turnten mit Gymnastikbällen, rollten sich Ringe zu oder übten Hula Hoop. Mehr

Brensbacher Nachrichten / Juni 2018

Radfahrausbildung der Klasse 4

 

Auch in diesem Jahr machten die Viertklässler der Lindenhofschule ihre Fahrradausbildung. Die ersten 3 Termine fanden in Michelstadt

in der Jugendverkehrsschule statt. Am 6. Juni gab es eine Übungsfahrt in Brensbach und am 11. Juni fand die Prüfungsfahrt statt. Die Schüler machten mit Begeisterung mit und

trotz Aufregung klappte das Fahrradfahren im Straßenverkehr bei allen immer besser. An beiden Tagen begleiteten insgesamt

4 Eltern der Klasse die Kinder und eine Mutter versorgte Kinder und Polizisten mit Verpflegung.

Ganz herzlichen Dank allen Eltern und auch den Polizisten

Brensbacher Nachrichten / Juni 2018

Kooperation Lindenhofschule, Kita "De Laabfrosch" und Waldfüchse

 

Bei wunderschönem Sommerwetter haben wir Schulanfänger 2018 und die Schüler der 2. Klasse uns zu einem gemeinsamen „Wandertag“ getroffen.

So haben wir uns schon ganz früh auf den Weg Richtung Brünnchen gemacht.

Mehr

Brensbacher Nachrichten / Juni 2018

Känguru der Mathematik

am 15. März 2018

Jedes Jahr im März nimmt die Lindenhofschule mit der dritten und vierten Klasse am Känguruwettbewerb teil.

Das Ziel des Wettbewerbs ist in allererster Linie die Popularisierung der Mathematik: Es soll durch die Aufgaben Freude an mathematischem Denken und Arbeiten geweckt bzw. unterstützt werden. Mehr

Brensbacher Nachrichten / Juni 2018

Die Klassenfahrt

 

Die 3. und die 4. Klasse der Lindenhofschule fuhren mit ihren Lehrerinnen Frau Steuber, Frau Suchanek und Frau Wolf vom 28. bis zum 30. Mai auf Klassenfahrt zum Hoherodskopf im Vogels-berg. Wir waren dort in der Jugendher-berge. Als wir ankamen, luden wir unsere Koffer in einen Gruppenraum. Danach fuhren wir mit dem Bus in den Vogelpark nach Schotten. Es war sehr schön. Mehr

Brensbacher Nachrichten /25.05.2018

Schnupperunterricht in der Lindenhofschule

 

Dieses Jahr fand der Schnupperunterricht für die Schulis am 8. und 15. Mai statt.

Die Gruppe wurde geteilt,  weil viele Kinder in die neue 1. Klasse kommen.

Einen ganzen Vormittag lang lernten die Schulis den Schulalltag kennen und arbeiteten zusammen mit den Kindern der 1. Klasse.

Mehr

Brensbacher Nachrichten /25.05.2018

Waldtag der Lindenhofschule

Am 30. April 2018 hat die Lindenhof-schule einen Waldtag am Brünnchen gemacht. Wir durften den Boller-wagen ziehen. Im Wald haben wir als erstes alle Waldregeln besprochen. Danach haben wir uns verteilt und gefrühstückt.  Dann haben wir (Hanna, Mia, Letizia, Mathilda und Samia) Todesshow gespielt und sind anschließend in eine Höhle gegangen und haben sie erkundet.  Mehr

Brensbacher Nachrichten /18.05.2018

Kreisfußballturnier der                          Grundschulen 2018

Beim diesjährigen Kreisfußballturnier der Jungen, am 25. April in Michel-stadt, belegten wir in unserer Gruppe einen guten 4. Platz. Bei der Vielseitigkeit, das ist ein kleines Geschicklichkeitsturnier vor den eigentlichen Spielen, errangen wir den 7. Platz von 12 Teilnehmern.

Unser Team bestand aus: André T. , Till, Matteo, Jonathan, Lennox, Nikolas, Phil, Silas und Jan.

Brensbacher Nachrichten / 23.03.2018

Einweihung des neu gestalteten Schulhofs der Lindenhofschule

 

Am Freitag, den 16.03.2018, war es endlich soweit. Nach einer Umbauzeit von sechs Monaten wurde der neu gestaltete Schulhof der Lindenhof-schule feierlich eingeweiht. Dieser wurde teilweise entsiegelt, es entstand eine Ecke mit Sitzbänken und Hoch-beeten, ein Bereich für die Tischtennisplatte, ein großer Sandkasten und eine wunderschöne, große Kletterlandschaft für die Kinder.

Das Kollegium, der Schulförderverein und der Odenwaldkreis luden ein, um dieses Ereignis gebührend zu feiern und viele Gäste folgten dieser Einla-dung. Mehr

Brensbacher Nachrichten / 03.03.2018

Kooperation Lindenhofschule, Kita "De Laabfrosch", Waldkindergarten "Waldfüchse" und Kita Ne-Kainsbach "Am Feuerstein" 

Schulanfängertreffen - Wir arbeiten mit Ton

 
Am vergangen Dienstag trafen sich die Schulis der Kita de Laabfrosch und die Schulfüchse des Waldkindergartens um gemeinsam zur Lindenhofschule zu laufen. Dort frühstückten wir in der Aula um anschließend mit den anderen Schulkindern in der Pause auf dem Hof zu spielen. Nach der Pause trafen wir uns auf dem blauen Teppich. Wir überlegten gemeinsam welche Kinder in unserer Runde an diesem Vormittag leider fehlten und warum. In der Fühlekiste versteckte sich das Material, mit welchem wir uns an diesem Vormittag beschäftigten.  Mehr

Brensbacher Nachrichten / 09.03.2018

Exkursion zur Chagall-Ausstellung und zum Hundertwasserhaus

 

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018, fuhren die Klassen 3 und 4 der Lindenhofschule zusammen mit Frau Suchanek, Frau Tollerian-Fornoff und Frau Steuber mit Bus und Bahn nach Darmstadt.

Dort besuchten sie die Chagall-Ausstel-lung „Bilder zur Bibel“.  Mehr

Brensbacher Nachrichten / 02.03.2018

Verleihung Sportabzeichen für 2017

 

Am 21. Februar 2018 erhielten viele Schülerinnen und Schüler der Lindenhofschule Auszeichnungen für ihre sportlichen Leistungen im Bereich Leichtathletik im Jahr 2017.

Insgesamt 34 Kinder haben das Deutsche Sportabzeichen errungen, einige von ihnen bereits zum vierten Mal. 11 Kinder erhielten das Sportabzeichen in Bronze, 20 Kinder in Silber und 3 Kinder in Gold.

Brensbacher Nachrichten / 26.01.2018

Kita "De Laabfrosch" und Lindenhofschule Brensbach

Schulanfänger 2018

Überraschungsbesuch von Frau Steuber

und Frau Attardo

 

Was war das für eine tolle Überraschung als plötzlich Frau Steuber und Frau Attardo von der Lindenhofschule bei uns in der Kita auftauchten. Mehr

Brensbacher Nachrichten / 19.01.2018

Kooperation Lindenhofschule, Kita "De Laabfrosch", Waldkindergarten "Waldfüchse" und Kita Ne-Kainsbach "Am Feuerstein" 

Schulanfängertreffen - Obstsalat

 

In unserem heutigen Schulanfängertreffen in der Lindenhofschule haben wir alle zusammen einen Obstsalat vorbereitet. Das mitgebrachte Obst, Äpfel, Bananen, Kiwis, Trauben, Orangen, Mandarinen und sogar eine Grapefruit haben wir in verschiedenen Größen und Formen geschnitten. Jeder deckte für sich seinen Tischplatz ein und genoss den leckeren Obstsalat.

Zum Abschluss gab es die Geschichte vom Schneesee und wir sangen unser Abschlusslied.

(Frau, Attardo, Frau Steuber, Frau Wolf, Anke Lampert Dölp und Nadja Pöhlmann)

Brensbacher Nachrichten / 29.12.2017

Besuch der GAZ

 

Wir, die Klasse 4 der Lindenhofschule fuhren am Donnerstag, den 14.12.2017 mit dem Bus zur Georg-August-Zinn Schule (GAZ) nach Reichelsheim.

Herr Rosenberg begrüßte uns, erklärte einiges über die Schule und machte mit uns einen Rundgang. Dann wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt und die Klassensprecher der Klassen 5e und 5d nahmen uns mit in ihren Unter-richt. Die 5e hatte Erdkunde, Englisch und nach der 2. großen Pause noch Mathe. Die 5d hatte Erdkunde, Deutsch und Englisch. In den Pausen spielten die 5-Klässler mit uns. Um 12.20 Uhr kam dann unser Bus, der uns wieder nach Brensbach brachte.

Vielen Dank an die GAZ – es hat uns Spaß gemacht.

Die Klasse 4 der Lindenhofschule

Brensbacher Nachrichten / 01.12.2017

English-Day an der Albert-Einstein Schule in Groß Bieberau

 

Wir, die Klasse 4 der Lindenhofschule fuhren am 22.11.2017 mit dem Bus zur AES. Wir hatten den English-Day mit der Klasse 5G1 und der Lehrerein Frau Becker-Kerschl.

Zuerst hörten wir die Geschiche von dem Christmas-Cracker. Danach machten wir mit unseren zugeteilten Partnern viele Stationen mit Arbeitsblättern zu dem Thema. Auch bastelten wir unseren eigenen Christmas-Cracker. Die Partner machten mit uns eine Führung und zeigten uns die Schule. Danach waren wir mit in der großen Pause, aßen und spielten. Zuletzt gingen wir noch zur Kletterwand.

Ein herzliches „Dankeschön“ an die AES für diesen gelungenen Vormittag.

Brensbacher Nachrichten / 01.12.2017

Bundesweiter Vorlesetag 2017                                                                      Am Freitag, den 17. November 2017, wurde in ganz Deutschland vorgelesen, so auch in der Lindenhofschule Brensbach. Als Einstimmung in den Vorlesetag las unser Bürgermeister Rainer Müller in der Aula das Märchen „Das tapfere Schneiderlein “ von den Gebrüdern Grimm  für alle Kinder vor.

Mehr

Brensbacher Nachrichten / 24.11.2017

Besuch beim Bürgermeister

Am 30.10.2017 war es endlich soweit. Wir, die 3. Klasse der Lindenhofschule, hatten einen Termin beim Bürgermeister. Bereits einige Wochen vorher haben wir uns darauf gründlich vorbereitet. Wir haben uns viele Fragen überlegt, die uns interessieren. Auch ein Interview zu führen, haben wir geübt, sodass nichts schief gehen konnte. Der Bürgermeister, Rainer Müller, hat uns viele Informationen über seinen Beruf, wie er Bürgermeister wurde, unseren Ort Brensbach und seine persönlichen Interessen beantwortet. Die Zeit in der Gemeindeverwaltung verging leider viel zu schnell.

Es hat uns sehr gefreut, dass wir ihn besuchen durften. Vielen Dank.

Brensbacher Nachrichten / 17.11.2017

Kooperation Lindenhofschule, Kita "De Laabfrosch", Waldkindergarten "Brensbacher Waldfüchse" und Kita Nd-Kainsbach "Am Feuerstein"

Schulanfängertreffen - Mathekisten

 

Der Schulitreff führte die Vorschulkinder von Kita und Waldkindergarten am 7.11.2017 wieder in die Lindenhofschule.

Mit Begeisterung nahmen die Schulis zunächst am Pausentrubel teil um sich dann anschließend gemeinsam mit Frau Steuber, Frau Attardo, Frau Wolf und allen Erzieherinnen in der Aula zu treffen.

Dieses Mal durfen die Kinder zusammen mit der 2. Klasse die Mathekisten erforschen. An verschiedenen Stationen probierte immer ein Schulikind mit seinem Partnerkind aus der 2. Klasse das bereitgestellte Material aus. Mehr

Brensbacher Nachrichten / 17.11.2017

Steppen mit Annalena

Im September hatten die Schüler der 1. und 2. Klasse der Lindenhofschule die Gelegenheit Stepptanz auszuprobieren.       Annalena Nowara vom TSG 2008 Brensbach Schnellerts e.V. brachte Steppschuhe in verschiedenen Größen mit. Spielerisch wurden in der Brensbacher Kulturhalle erste Schritte ausprobiert und sogar ein kleiner Tanz einstudiert. Besonders toll fanden die Kinder das Nachsteppen verschiedener Tierbewegungen,     z. B. das Stampfen der Elefanten.

Brensbacher Nachrichten / 08.09.2017

"Hundertwasserhäuser" in der Sparkasse 

Vor den Sommerferien beschäftigte sich die jetzige Klasse 4 der Lindenhofschule Brensbach mit dem Künstler Friedensreich Hundertwasser. Seine Kreativität begeisterte die Schülerinnen und Schüler sehr und sie gestalteten eigene Spiralbilder und Häuser. Die Kunstwerke können während der Öffnungszeiten in der Brensbacher Sparkasse bis zum 25. September betrachtet werden.

Vielen Dank dem Sparkassen-Team für diese Möglichkeit.                                                 Die Klasse 4 der Lindenhofschule

Brensbacher Nachrichten / 25.08.2017

Musical  "Das Gespenst von Canterville"

 

Die Kinder der Musik-AG (1. – 4. Klasse) studierten während des letzten Schuljahres unter der Leitung von Benjamin Fritz das Musical „Das Gespenst von Canterville“ ein.

Ein Gespenst, das schon seit Jahrhunderten in einem Schloss wohnt, versucht verzweifelt, die neuen – leider furchtlosen – Besitzer aus Amerika zu vertreiben.

Am 28.6.2017 führten die Kinder das Musical für Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde in der Aula der Lindenhofschule auf. Mehr

Brensbacher Nachrichten / 06.07.2017

Koch AG in der Lindenhofschule

In der Koch AG wird das Essen von den Schülern selbst zubereitet. Sie schneiden, schälen und kochen alles selbst.

Bisher haben die Kinder folgende Gerichte gekocht: Lasagne, Fisch-stäbchen mit Spinat und Kartoffelbrei, Obstsalat, Crepes, 

Spaghetti mit Hackfleischsoße, Waffeln mit Vanilleeis und heißen Himbeeren, Schnitzel mit Pommes frites und Salat und auch Gemüsedips. Nach dem gemeinsamen Essen muss noch gespült werden. Es macht allen sehr viel Spaß, am Herd zu stehen.

Von Lena, Klasse 4

Brensbacher Nachrichten / 30.06.2017

Leichtathletikturnier der Grundschulen

Am Mittwoch, dem 7. Juni 2017, fuhren Schülerinnen und Schüler der Lindenhofschule zum Leicht-athletikturnier nach Erbach. Das Team bestand aus  4 Mädchen (Lia, Anna, Doreen und Danielle)und 4 Jungen (Ben, Aurel, Daniel und Tom). Nach einer langen Hinfahrt ging endlich das Turnier los und die Kinder holten immer wieder das Beste aus sich heraus, um möglichst gute Zeiten und Weiten zu erreichen. Bei dem Turnier galt es, sich im Werfen, Weitsprung, Staffel-lauf, Dreieckssprint und im Stadionlauf (15 min) zu messen. Das Werfen wurde dadurch erschwert, dass mit einem Heuler gegen die Windrichtung geworfen werden musste. Leichter Regen sorgte mehrmals für kurze Pausen. Dies konnte aber der Stimmung beim Fußballspielen, besonders in der Wartezeit auf die Auswertung, nichts anhaben. Insgesamt nahmen 11 Grundschulen teil. In der Gesamtwertung erreichten die Kinder der Lindenhofschule den 7. Platz und bei der Wertung der kleineren Grundschulen sogar den 1. Platz.

Brensbacher Nachrichten / 23.06.2017

Klassenraumgestaltungswettbewerb

Am Klassenraumgestaltungswettbewerb 2017 beteiligten sich auch diesmal wieder die Schüler der derzeitigen 4.Klasse der Lindenhofschule. Im Kunstunterricht gestalteten sie als Gemeinschaftsprojekt ein Wandbild für die renovierte Schulküche. Obst und Gemüse sowie Küchenutensilien wurden angeschaut, gezeichnet, auf selbst gefilzte Flächen übertragen und ausgeschnitten. Diese wurden anschließend mit der Filznadel auf ein Vorfilz aufgebracht. Das Tuch wurde danach noch nassgefilzt, gerollt, gewalkt und nach dem Trocknen auf eine große Holzplatte aufgezogen und als Wandbild in der Küche aufgehängt. Ein besonderer Dank gilt hier der Fa. Schnellbächer und den Familien Nürnberger und Deininger für die praktische Unterstützung. Mit diesem Beitrag gewannen die Viertklässler den 2.Preis, dotiert mit 150 €, der ihnen am 8.6.2017 bei einer Feier im Haus der Energie in Erbach verliehen wurde.

Brensbacher Nachrichten / 26.05.2017

Besuch des Mini-Mathematikums

 

Am 4. Mai 2017 besuchten die Klassen 1 und 2 der Lindenhofschule Brensbach eine  Ausstellung des Mini-Mathematikums im Schenkenkeller in Michelstadt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Sparkasse, die den Ausflug für uns organisiert und finanziert hat.

Mehr

Brensbacher Nachrichten / 28.04.2017

"Posaunenchor" Fränkisch-Crumbach zu Besuch

Am Mittwoch, den 19. April 2017, waren Herr Würmseer (Posaunenchorleiter) und Herr Brüntgens (Lehrer für Blech-blasinstrumente) vom Ev. Posau-nenchor Fränkisch-Crumbach in der Lindenhofschule.

Sie stellten in allen Schulklassen die Blechblasinstrumente Trompete, Posaune und Tenorhorn vor, ihre Entstehung, ihren Aufbau und die Spielweise.

Anschließend durften die Schülerinnen und Schüler jedes Instrument selbst ausprobieren. Die teilweise schrägen Töne sorgten hier für eine lustige Stimmung.

Ein Vorspielstück wurde ebenso begeistert angehört wie problemlos erraten  - die „Starwars-Titelmelodie“.

Vielen Dank für diesen ganz praktischen und interessanten Musikunterricht.

 

Brensbacher Nachrichten / 13.04.2017

Gemeinsame Sportstunde der Kita "De Laabfrosch", des WaKi "Brensbacher Waldfüchse" und der Lindenhofschule

Am Freitag, den 31.03.2017, bauten die Kinder der 1. Klasse für die „Schulis“  in der Turnhalle einen Urwaldparcours auf. Die Schulanfänger und Schulkinder bildeten Paare und flogen gemeinsam zum Urwald. Die Schulkinder halfen ihren Partnern, beim Klettern über wackelige Wege und hohe Berge oder auch beim Schwingen mit Lianen über einen breiten Urwaldfluss. Alle waren mit großem Elan dabei.  Anschließend halfen auch die “Schulis“  fleißig beim  Abbau mit.

Brensbacher Nachrichten / 07.04.2017

Ostercafé in der Lindenhofschule

Am 25. März luden der Schulförderverein sowie die Lehrerinnen und der Lehrer der Lindenhofschule Brensbach zum Ostercafé ein.                                                                         Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten um 14 Uhr alle Kinder die Gäste mit einem Lied. Einige Schüler der Klasse 1 trugen Oster- und Frühlingsgedichte vor und die Kinder der Musik-AG sorgten mit ihren Liedbeiträgen für gute Stimmung auf dem Schulhof.                                                                                                                                      Mit Kaffee, leckerem Kuchen, Brezeln und belegten Brötchen konnten sich alle Gäste in der Aula stärken. Für die Kinder gab es Bastelangebote in den Klassenräumen. Dort wurden Ostereier gefilzt, österliche Tüten gefaltet, Hasen und Hühner gebastelt und Osternester gebaut. Außerdem konnten alle Besucher die Aktivitäten der AG „Bauen und Konstruieren“ kennenlernen.                                                                                                Ein Höhepunkt waren die zwei Aufführungen des Oster-Musicals, das die Klasse 4 mit ihrer Musiklehrerin Frau Steuber einstudiert hatte. Ein herzliches Dankeschön nochmals an sie.                                                                                                                               Bedanken möchten wir uns auch beim Vorstand des Schulfördervereins und bei allen Eltern. Danke für die Kuchenspenden und die Mithilfe beim Auf- und Abbau, beim Spüldienst, beim Verkauf und und und…                                                                                     Ein weiterer Dank gilt der Firma Dölp für die Getränkespende und Frau Bechthold für die Unterstützung bei den Bastelarbeiten.                                                                                  Der Erlös dieses Tages kommt allen Schülerinnen und Schülern zugute. Das Geld fließt in die Neugestaltung des Schulhofs, auf die sich alle Kinder und das Kollegium der Lindenhofschule sehr freuen.

Brensbacher Nachrichten / 03.02.2017

Streicherklasse zu Besuch in der Lindenhofschule

Am Donnerstag, den 26. Januar 2017, waren 23  6.Klässler der Streicherklasse der AES (Albert-Einstein-Schule) aus Groß-Bieberau zu Besuch in der Lindenhofschule.

Nach einem ersten Vorspielstück wurden die 4 Streichinstrumente Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass vorgestellt. Anschließend hatten die  4. Klässler Gelegenheit,  diese selbst auszuprobieren. Cello und Kontrabass waren dabei sehr beliebt und die Kinder zeigten große Begeisterung. Mit dem „Paukenschlag“ von Joseph Haydn verabschiedete sich die Gruppe.

Ein herzliches „Dankeschön“ an Frau Reinelt, Frau Krippendorf, Frau Thiemeyer und Herrn Löw (er konnte leider nicht dabei sein), die als LehrerInnen schon seit Jahren diese Aktion durchführen.

„Danke“ auch an die Mütter und Väter, die als Fahrer für die AES-Schüler tätig waren. Ohne Sie könnte so eine Aktion nicht stattfinden.

Brensbacher Nachrichten / 23.12.2016

Besuch im Seniorenheim

Am 15. Dezember 2016 besuchten die Dritt- und Viertklässler der Lindenhofschule Brensbach den Oberscholzenhof.

Dort erfreuten sie die Bewohner mit einigen Flötenstücken und Liedern.

Brensbacher Nachrichten / 16.12.2016

Der Schulförderverein der Lindenhof-schule Brensbach bedankt sich für die tolle Unterstützung auf dem Weihnachtsdorf 

Wir möchten uns bei allen Spendern und Helfern, dem Bauhof und der Verwaltung, dem Organisations- und Planungsteam und der Kirchengemeinde für die Unterstützung und die gemütliche vorweihnachtliche Atmosphäre an unserem Stand bedanken. Mehr

 

Brensbacher Nachrichten / 18.11.2016

Kerbburschen finanzieren Autorenlesung                Nun schon im zehnten Jahr,  fand auch dieses Jahr im September während der Brensbacher Kerb die Party der Kerbburschen im Schulhof der Lindenhofschule statt. An zwei Tagen nutzten sie die Örtlichkeiten  für ihre Veranstaltung.                                                            Zum Dank dafür haben sie den Kindern der Linden-hofschule eine Autorenlesung des Kinderbuchautors Wolfgang Lambrecht, sowie verschiedene Materialien für die Arbeit im Werkunterricht finanziert.                 Die Kinder, Lehrerinnen und der Schulförderverein sagen DANKE! Mehr

 

Brensbacher Nachrichten / 04.11.2016

Aktionen der Forscher-AG

In diesem Schuljahr gibt es für die Kinder der Lindenhofschule wieder die Möglichkeit, an der Forscher-AG teilzunehmen.

Untersuchen, entdecken, Spannendes erleben und auch eigenen Fragen auf den Grund gehen ist das Ziel der Schüler/innen der 2. bis 4. Klasse. Mehr

Brensbacher Nachrichten / 15.7.2016

Schulförderverein der Lindenhofschule sucht
Sponsoren für das Schulfruchtprojekt 2016/2017

Das im vergangen Herbst erfolgreich gestartete Schulfruchtprojekt läuft mit dem Ende des Schuljahres in diesem Sommer vorläufig aus.
Wir vom Schulförderverein freuten uns sehr über den großen Zuspruch
durch die Schulkinder.
Einmal im Monat erhalten die Kinder morgens durch einen regionalen Anbieter frisches Obst und Gemüse in einer Kiste. Gemeinsam in Gruppen wird von den Schulkindern am selben Tag das Obst und Gemüse bearbeitet und gegessen. Eine Umfrage unter den Schülerinnen und Schülern hat ergeben, dass sich alle eine Fortsetzung des Schulfruchtprogramms wünschen. Mehr

Brensbacher Nachrichten / 8.7.2016

120 Jahre Lindenhofschule und

  20 Jahre Schulförderverein
Das war ein großartiger Anlass für ein gelungenes Sommerfest.
Die Brensbacher Lindenhofschule in der Darmstädter Str. 38 hatte anlässlich des 120-jährigen Jubiläums der Schule und zum 20-jährigen Bestehen des Schulfördervereins zu einem Sommerfest am Samstag, den 18.06.2016 geladen.

Bei angenehmem und etwas regnerischem Sommerwetter folgten viele Gäste groß und klein der Einladung in den Schulhof der Lindenhofschule. Mehr

 

Brensbacher Nachrichten / 17.6.2016

Skipping-Hearts-Projekt

Am 19. Mai nahm die 4. Klasse am Seilspring-Projekt „Skipping Hearts“ teil. Am Ende des zweistündigen Kurses mit Übungsleiterin Claudia Heinel-Behrens gab es eine kurze Vorführung für Eltern und Verwandte, bei der auch ein paar Schüler der Lindenhofschule und viele Kinder der Kita „De Laabfrosch“ zusahen. Viele nutzten das Angebot, danach selbst Sprünge auszuprobieren.

Für alle Beteiligten war dieser Vormittag eine große Bereicherung. Fast alle Kinder sind jetzt wieder neu motiviert, Seil zu springen. 

Brensbacher Nachrichten / 18.3.2016

Besuch im Technoseum Mannheim
Die Schüler der Lindenhofschule machten am 15. Februar einen Ausflug in das Technoseum Mannheim, wofür der Förderverein die Kosten übernahm.  
Im Technoseum konnten die Kinder viele Experimente teilweise selbstständig ausführen und historische Maschinen ausprobieren.  Besonders beliebt war das Heben eines schweren Steines durch das Vorläufermodells des heutigen Krans, bei dem der Stein durch Laufen in einer Art „Hamsterrad“ und durch Übersetzung  einiger Zahnräder angehoben wurde.
Das „Highlight“ war aber für die meisten Kinder, dass sie unter Anleitung selbst Papier herstellen konnten und dieses auch mit nach Hause nehmen durften. Interessant war dabei auch ein Film über die Papierherstellung früher und heute.

 

Brensbacher Nachrichten / 11.3.2016

Wir erforschen Farben
Im letzten Schultreff der Vorschulkinder aus der Kita de Laabfrosch und dem Waldkindergarten befassten wir uns mit den verschiedensten Arten von Farben. Im Begrüßungskreis stellten wir uns mit unserer Lieblingsfarbe noch einmal vor, denn heute hatten wir Gäste in der Runde, die uns noch nicht kannten. Danach wurden wir mit den bereitgestellten Materialien in der Mitte des Kreises kreativ. Es gab Wasserfarben, Blüten, Gras, Kaffeesatz, Wachsmalstifte und Samen zum Malen. Die Kinder trugen die Materialen im Abrieb, mit Pinsel oder mit den Fingern auf das Papier auf. Es entstand ein farbenfrohes Bild, welches später das Klassenzimmer der Kinder schmücken wird. Anschließend standen vier Stationen im Forscherraum für uns bereit. Mehr

Brensbacher Nachrichten / 5.2.2016

Verkehrssicherheit mit ADACUS

Am 22.01.2016 war Frau Martin mit dem Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC in der Lindenhofschule zu Besuch. Mit Unterstützung des Raben Acadus übte sie mit den Kindern der 1. Klasse das gefahrlose Überqueren der Fahrbahn an Fußgängerampeln und Zebrastreifen. Im Unterricht wird das Thema noch weiter vertieft werden.

Brensbacher Nachrichten / 27.11.2015

Klassenfahrt zur Starkenburg in Heppenheim

Am Mittwoch den 4.11.2015 sind wir, die Klassen 3 und 4 von der Lindenhofschule Brensbach, auf Klassenfahrt nach Heppenheim zur Starkenburg gefahren. Das letzte Stück vom Parkplatz aus, mussten wir den Berg hochlaufen. Es gab 4er, 5er und 8er Zimmer. Wir haben unsere Betten alle selbst bezogen. Dann haben wir Regeln für die Burg besprochen. Wir haben eine Burgführung, eine Turmbesteigung und eine Burgralley gemacht. Mehr

Brensbacher Nachrichten / 20.11.2015

Projekt „Schulfrucht“ an der Lindenhofschule

Am 11.11.2015 startete an der Lindenhofschule das Projekt „Schulfrucht“.

Eine ausgewogene und vollwertige Ernährung mit viel Obst und Gemüse ist für die Entwick-lung von Kindern wichtig, damit sie fit und gesund bleiben – nicht nur heute, sondern auch später als Erwachsene.

Der Fördervein und das Kollegium der Lindenhofschule möchten Kinder für mehr Obst und Gemüse in der täglichen Ernährung begeistern. Aus diesem Grund findet im Schuljahr 2015/2016 an der Lindenhofschule ein Schulfruchtprogramm statt. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten ab November jeweils einmal pro Monat kostenlos Obst und Gemüse zum Frühstück.Mehr

 

Brensbacher Nachrichten / 5.6.2015

Nun sind die Hochbeete fertig!
Die Hochbeete, die im April im Schulhof der Lindenhofschule aufgestellt wurden, sind nun endlich gefüllt und bepflanzt. Sie wurden zunächst mit Ästen, Grassoden und Kompost befüllt. Dann brachte Herr Gunther Schröder, der auf dem Bauhof der Gemeinde Brensbach tätig ist und selbst ein Kind an der Lindenhofschule hat, noch die fehlende Erde. Vielen Dank an Herrn Schröder für die Organisation und seine Hilfe, an die Gemeinde Brensbach, die ihm hierfür den Bagger zur Verfügung stellte und an die Firma Jan Bauernfeind, die der Schule die Erde spendete.  Herzlichen Dank! Mehr

 

Brensbacher Nachrichten / 27.3.2015

Die Brensbacher Lindenhofschule erlebt die Sonnenfinsternis

Alle Schüler der Brensbacher Lindenhof-

schule haben mit ganz speziellen Brillen abwechselnd die Sonnenfinsternis beo-

bachtet. Als die Schüler mit den Brillen in die Sonne geguckt haben, haben sie das ganze Weltall und den Mond vor der Sonne mittendrin gesehen.

Das war klasse!

Luca T. und Marius S., Klasse 3

Brensbacher Nachrichten / 20.2.2015

Fliesen für die neuen Toiletten

Die Schüler der 4. Klasse zeichneten und malten im Kunstunterricht Meeres-landschaften. Ihre Entwürfe übertrugen sie auf Rohfliesen, die anschließend glasiert und gebrannt wurden. Die fertigen Fliesen werden bald die Wände der neuen Mädchen- und Jungentoiletten verschönern.

Brensbacher Nachrichten / 2.1.2015

Besuch des Parktheaters in Bensheim

Am 9.12.2014 besuchten wir, die Lindenhofschule Brensbach, das Parktheater in Bensheim. Wir fuhren mit einem Reisebus. Das Stück hieß „Die Bremer Stadtmusikanten“. Die Kostüme waren sehr schön und die Musik auch. Der Esel spielte eine Mandoline, der Hund ein Akkordeon, die Katze eine Klarinette und der Hahn eine Trompete. Es gab auch noch drei Räuber, die sehr lustig waren. Zwischendurch gab es eine kleine Pause, in der konnten wir essen.

Tamara Schaffnit, Klasse 4 Mehr